Impressum

Diese Seite befindet sich derzeit in Bearbeitung... ADRESSE kukksi.de Esser Straße 24 D-51105 Köln INHABER Chefredakteur: Oliver Stang...

test test test +++ test!

test test test In Berlin ist eine S-Bahn entgleist, Blitzeinschläge lösten Brände aus,  im Münsterland stirbt ein Mann in seinem Keller und  St...

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!...

Impressum

Diese Seite befindet sich derzeit in Bearbeitung…

ADRESSE kukksi.de
Esser Straße 24
D-51105 Köln
INHABER Chefredakteur: Oliver Stangl
Dr. Suat Özkan
MAIL AN DIE REDAKTION
TELEFON
redaktion@kukksi.de
+49 221 / 98863661

test test test +++ test!

Kukksi 2013

test test test

In Berlin ist eine S-Bahn entgleist, Blitzeinschläge lösten Brände aus,  im Münsterland stirbt ein Mann in seinem Keller und  Straßen wurden überschwemmt: In der Nacht zum Freitag fegte ein schweres Unwetter über Deutschland – und richtete schwere Schäden an.

Nach der Sahara-Hitze kam der große Knall: Ein Unwetter mit heftigen Gewittern, Starkregen und Hagel hat am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag schwere Schäden angerichtet. Die Feuerwehr und Polizei waren in vielen Regionen im Dauereinsatz. Im baden-württembergischen Karlsruhe kippten mehrere Bäume auf Autos – Verletzt wurde niemand. In Berlin entgleiste eine S-Bahn, welche einen gestürzten Baum auf den Gleisen rammte. In der Hauptstadt liefen mehrere Keller voll und Gullydeckel wurden hochgedrückt.

Besonders heftig wütete es auch in Nordrhein-Westfalen. Im münsterländischen Dülmen starb ein Mann in seinem Keller, als er mit Wasser vollgelaufen ist. Mehrere Blitzeinschläge lösten Brände aus. Bereits am Donnerstagmittag wüteten schwere Unwetter – Die Gewitterlinie traf erst den Westen Deutschlands, bevor diese in Richtung Osten zog. In der Nacht zum Freitag zog eine zweite Unwetterfront über Deutschland. Die Sahara-Hitze von mehr als 35 Grad ist erstmal vorbei – Nun ist es deutlich kühler.

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!